Zum Herbst/Winter 2022 werden an dieser Stelle
weitere Neuerscheinungen vorgestellt!



DER BESENREGENT

Hommage an eine Feuerbacher Kulturinstitution

Bernd Kohlhepp, Eckhard Grauer (Hrsg.)

2022

Mit Beiträgen von:
Timo Brunke, Sabine Essinger, Lothar Hasl, 

Heinrich del Core, Wulf Wager, Karl Friedrich Gebhardt, 

Klaus Birk, Anette Heiter, Susanne Schempp & Renate Bosch, 
Tina Häussermann, Annette Postel, LinkMichel, 
Käthe Kächele, Bruno Schallenbruch, Thomas Felder, 
Jörg Beirer, Bernd Lafrenz, Ines Martinez, Helge Thun 
und den Herausgebern 

Hardcover, gebunden, 128 Seiten mit farbigen Abbildungen


Bezug direkt bei "Kulturbesen Krug", Wildensteinstraße, Stuttgart Feuerbach.
bestellbar bei VERLAG mit dem komischen Kauz (1 Buch 15 EUR zzgl. Verpackung und Versand zu 2,00 EUR).




Bernd Kohlhepp und Eckhard Grauer  (Hrsg.) widmen dieses Buch Jürgen Krug und seinem "Kulturbesen". Auch nach zwei schwierigen Pandemiejahren, die die Weinernte ordentlich verhagelt haben, werden die Flaschen mit dem roten 'Regent' in dieser Kulturinstitution in Stuttgart-Feuerbach geöffnet ! Siet 43 Jahren ist der Mann mit dem roten Schal hier der Besenregent.


Geschichten, Gedichte, Rückblicke, ein Hit-Lied von beispiellosen Besenabenden, von Kunstdarbietungen ungeahnter Facetten, von Schlachtplatten und Weinrunden, Sauerkrautduft in den Kleidern und Shakespeare im Besen.

Texte von mehr als 20 Künstler, die über viele Jahre im Krug aufgetreten sind und sich auch nach Jahren noch gut an ihn erinnern können, sind in diesem Buch versammelt.
Aus dem Inhalt:  "Wie Jürgen Krug sie alle kriegte"; "Die Promille-Währung"; "Eine Ode über Kraut und Rüben"; "Klassik-Comedy bei Sauerkraut"; "Karfreitag im Besen"; "Über den Schichtwechsel".